Susanne Lenherr

Über mich

Was mich bewegt

Dein Wohlbefinden ist mein Ziel. Die Arbeit für und mit Menschen auf der Suche nach innerer Gesundheit – also Verbundenheit, Gelassenheit, Sicherheit und Klarheit – ist mir seit vielen Jahren, ein tiefes Anliegen. Ich erlebe das als meine Herzensangelegenheit hier auf Erden.
Therapie heisst für mich begleiten, Schritt für Schritt. Behutsam und einfühlsam einen sicheren Raum für Heilung öffnen, diesen halten, vertiefen. Meine Grundhaltung darin ist offen, nicht wertend, neutral und empathisch. Dabei können Phasen der absoluten Stille genauso wichtig sein wie der begleitende Dialog.

Woher ich komme

Schon zu Beginn des neuen Milleniums – ich arbeitete damals in der Wirtschaft bei Versicherungen und Banken in Europa und dem Mittleren Osten – spürte ich den Wunsch nach einer radikal neuen und für mich erfüllenderen Lebensperspektive.

Ich eröffnete mir nach und nach neue Wege, zunächst mit einem Reiki-Studium und dann mit einer Ausbildung in Rückführungstherapie bei Jan Erik Sidgell. Der nächste grosse und zutiefst transformative Schritt: das Studium sämtlicher Module von ‘Life-Alignment’ ab 2005 und das Studium in Sozialer Arbeit B.Sc. HSLU und praktische Erfahrungen als Sozialarbeiterin in einer stationären Psychiatrie.

Es folgten eine zweijährige Ausbildung in Körperpsychotherapie und zahlreiche weitere Kurse in verschiedenen ganzheitlichen Therapiegebieten. Zeitweise organisierte ich auch Workshops für den Klang- und Kristallheiler Jhadten Jewall in Dubai.

Heute bin ich u.a. EMR anerkannte Komplementärtherapeutin in der Methode Craniosacral-Therapie, Life Alignment’-Praktizierende und Lehrerin, und Fostac Holistic Coach. Weitere aktuelle Ausbildungen mache ich im Gebiet der Atem- und Aufstellungsarbeiten.

Etwas über meine Arbeitsweise

Ich integriere bei der Arbeit auf der Liege mit dem kinesiologischen Muskeltest und Craniosacral Therapie unter anderem Elemente aus der Rückführungstherapie von Jan Erik Sigdell, der Aufstellungsarbeit, die der Psychophonetik, einer Art von Gestalttherapie, die aus den Vorträgen von Rudolf Steiner über die Psychosophie der Psychophonetics entwickelt wurde. Es ist ein tiefes Abtauchen und Verbinden mit Dir selbst.

Darin geht es auch um das wieder entdecken und Vertiefen der eigenen Verbindung zur inneren Führung. Diese ist glaubensübergreifend unterstützt immer die eigene Gesinnung, ob diese nun als eine Quelle, als Gott, das Licht, oder ganz einfach als Liebe empfunden wird. Wichtig ist das Wahrnehmen der eigenen Verbundenheit damit. Diese innere Erfahrung wirkt dann als neue stabile Basis stärkend und stabilisierend im Alltag.

Was mich auch noch fasziniert

Heilung durch Klänge, mit Frequenzen, Entgiftung von Körper, Seele und Gedanken, Abschirmung, Harmonisierung und Klärung von Lebensräumen.

KEYS TO BALANCE

Susanne Lenherr
+41 79 548 29 04
susanne@keys2balance.ch

6300 Zug